Rückblick Innovationstag

Rückblick Innovationstag

Grüne Architektur mit Metall

Domico begrüßte auch im Jahr 2022 wieder rund 100 Gäste und Fachexperten aus Architektur, Handwerk und Bauindustrie. Was sich viele wünschen, ist bei ihnen schon Bestandteil der Firmenphilosophie: der Austausch zwischen Architektur und Handwerk. Die Innovationstage helfen dabei, neue Ideen für die Gebäudehülle aus Metall zu entwickeln. Themen des Innovationstages 2022 waren unter anderem Grüne Architektur mit Metall und die Herausforderungen des Klimawandels.

Nachhaltigkeit und darüber hinaus               

Das Thema Nachhaltigkeit ist bei Domica nichts Neues. Bereits seit der Gründung 1978 ordnen sich die Aspekte Metall-Leichtbauten, sortenreine Systemaufbauten und die Recycelbarkeit den ökonomischen und ökologischen Erwartungen unter. Spezifisch bedeutet das, dass das Bauprodukt optimal vorgefertigt wird, sodass auf der Baustelle kein Abfall entsteht. Nach Beendigung der Nutzung werden alle Produkte wieder komplett dem Schmelzofen zugeführt und wieder verwendet. Gäste des Innovationstages konnten außerdem dabei zuschauen, wie effizient sich die Bauhalle von Domico auf- und abbauen lässt. Der wirtschaftliche Vorteil der Element-Halle hat damit einen entscheidenden Vorteil gegenüber der statischen Variante.

Der Innovationstag als Informationstag

Der Geschäftsführer des IFBS, Dr.-Ing. Ralf Podleschny, erfreute die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit der Vorstellung neuster Erkenntnisse zur Realisierung einer energieeffizienten Gebäudehülle aus Metall. Dabei beschrieb er die besonderen Aspekte, die bei der Nutzung on Photovoltaik auf Metalldächern zu berücksichtigen sind.

Außerdem präsentierte Domico zwei neu entwickelte Fassadensysteme. Planum Inox und Planung Living Green sind in ihrer Ausführung einzigartig. Planung Inox strahlt durch eine oberflächenharte Kombination aus verzinktem Stahl mit einer Edelstahl Oberfläche. Planung Livin Green dient als Erweiterungssystem für die Begrünung des Planum-Metallfassadensystems, sowie von Kassettenwänden, konzipiert.

Anschließend hatten die Teilnehmer die Chance angegangene Themen zu reflektieren und gemeinsam über sie zu diskutieren.

Thank you for your upload